Brand- und Rauchschutztüren

Brand- und Rauchschutztüren

Rauch- und Brandschäden können fatale, lebensbedrohliche Folgen haben. Umso bedeutender ist eine sichere Ausstattung mit Feuer- und Rauchschutztüren. Gut, dass Sie sich auf die geprüften und bauaufsichtlich zugelassenen Feuer- und Rauchschutztüren von Wassermann verlassen können.

Brände lassen sich nie mit völliger Sicherheit ausschließen. Deshalb ist ein wirksamer vorbeugender Brandschutz unverzichtbar, um im Ernstfall Menschen im Gebäude zu schützen und Sachwerte zu sichern. Feuerschutztüren müssen bestimmungsgemäß selbsttätig schließen. Wassermann bietet diese Türen auf Wunsch auch mit nicht sichtbarem, integriertem Gleitschienen-Türschließer an und ermöglicht so eine homogene Ausstattung von Brandschutzabschlüssen und allgemeinen Türen. In manchen Objekten sind Feuerschutztüren auch erheblichen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt, zum Beispiel durch Kollisionsrisiken beim Patienten- und Bettentransport in Kliniken. Hier sind besonders robuste Brandschutztüren gefragt. Etwaige Anfahrspuren lassen sich in der Regel problemlos vor Ort beseitigen.

Ausführungen

Stahl Brand- und Rauchschutztüren

Stahl Brand- und Rauchschutztüren

  • T30 El-2 30 Feuerhemmend
  • T90 El-2 90 Feuerbeständig
  • RS Rauchdicht
  • Rauchschutztür
Automatik-Schiebetüren ASW/ASV

Automatik-Schiebetüren ASW/ASV

  • T30 Feuerhemmend
  • T90 Feuerbeständig
  • RS Rauchdicht
  • dB Schalldämmend
  • RC2 Einbruchhemmend
  • Fluchtwegtür
  • Empfohlen für barrierefreies Bauen
  • Personenschutz nach EN 16005
Rohrrahmen Feuer- und Rauchschutzabschlüsse

Rohrrahmen Feuer- und Rauchschutzabschlüsse

  • F30 Feuerhemmend
  • F90 Feuerbeständig
Service Notfalldienst Sicherheitscheck Kontakt Rückruf