Streifenvorhänge und Pendeltore

Streifenvorhänge und Pendeltore für Industrie, Lager, Labore und Gastronomie

Streifenvorhänge bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten in großflächigen Gebäuden, die von Industrie, Handel, Forschung und Gastronomie genutzt werden. Neben günstigen Anschaffungskosten und unkomplizierter Montage sind die transparenten PVC-Streifenvorhänge ein ideale Möglichkeit, um Heizkosten zu sparen und in stark frequentierten Hallen oder großräumigen Gebäuden den Temperaturverlust im beheizten Bereich zu minimieren. In anderen Fällen fungiert der Vorhang als Kältedämmung, z. B. in gastronomischen Betrieben oder in der medizinischen Forschung, wo Kühlräume vor eindringender Wärme geschützt werden müssen. Zudem unterstützen die transparenten PVC-Streifen der Vorhänge einen idealen Lichteinfall und Durchgangsverkehr. Eine Alternative für stark befahrene Lagerhallen oder Industrielager sind Pendeltore, die auch intensiver Nutzung im Stapler-Verkehr standhalten.

Streifenvorhänge und Pendeltore Ratgeber

Streifenvorhänge als Energiesparer

Industrieflächen, Lagerhallen, Werkstätten und andere großflächige Gebäude werden oftmals unterschiedlich beheizt, da ein Bereich hauptsächlich für Fahrzeuge oder als Lagerfläche dient, ein anderer von Menschen frequentiert wird, die sich natürlich in einem wohlbeheizten Raum aufhalten sollen. Oft herrscht auf solchen Flächen ein hoher Durchgangsverkehr. Regelmäßiges Öffnen und Schließen eines klassischen Tores würde Zeit und Energie kosten. Dank der flexiblen Streifen aus PVC öffnet sich immer nur ein Teil des Vorhangs und auch nur für einen kurzen Zeitraum. Somit wird der Temperaturverlust im beheizten Bereich minimiert.

Das transparente Material hat einen weiteren Vorteil: Es sorgt für natürlichen Lichteinfall, was zu besseren Lichtverhältnissen führt. Dadurch werden Energiekosten für eine zusätzliche Beleuchtung gespart. Die hochwertige PVC-Qualität eignet sich auch für den Einsatz im Tiefkühlbereich, das heißt z. B. in der Lebensmittelindustrie oder in der Medikamentenherstellung.

Unkomplizierte Montage und günstige Anschaffung

Streifenvorhänge aus PVC sind platzsparend und günstig in der Anschaffung. Die Montage ist unkompliziert und kann individuell an Größe, Bauart und Form des Gebäudes angepasst werden. Ein praktisches Clip-Einhängesystem ermöglicht es, dass die PVC-Streifen zur Montage direkt in eine Alu-Profilschiene eingehängt werden. Dadurch können die transparenten Streifen 180° frei pendeln. Die Lieferung der Clips und Streifen erfolgt als fertige Baueinheit. Zum Einhängen oder Austauschen der Streifen ist dank der Clips kein zusätzliches Hilfswerkzeug nötig.

In der Alu-Schiene ist der Vorhang beweglich. Die Schiene selbst kann bei Bedarf mit einem Bogenstück zur Kurvenführung ausgeliefert werden. Die PVC-Streifen sind mit 100%iger Überlappung oder einer Teilüberlappung von 25% bis zu 75% erhältlich. Das Streifenmaterial wird in unterschiedlichen Stärken von 2 mm bis 4 mm angeboten. Sollte Ihre Raumöffnung die maximale Einbaubreite von 10 m überschreiten, bieten wir Ihnen auf Anfrage gern eine individuelle Lösung an.

Zusatzausstattung für Streifenvorhänge

Im Fertigungsbereich und in der Anlagentechnik bietet ein Streifenvorhang aus PVC Schutz vor Spritzern, Abrieben, wie Staub oder Späne, sowie Funkenflug. Für den Einsatz im Tiefkühlbereich ist eine PVC-Qualität notwendig, die besonders temperaturbeständig ist. Für solche und andere spezielle Einsatzmöglichkeiten werden Zusatzausstattungen und Sonderanfertigungen für PVC-Streifenvorhänge angeboten:

  • Weich-PVC Streifen in Normal kältefest bis -20° C, im Dauertemperaturbereich bis -15° C, klar-transparent mit roten Randstreifen zur optischen Begrenzung (außer Überlappungsart 2/50, 2/80) und kältefestem Material.
  • Extrem kältefest für den Tiefkühlbereich bis -45° C
  • Schweißerschutzlamellen gem. DIN EN1598
  • Baustoffklasse B2 gem. DIN 4102

Ein platz- und energiesparender, transparenter Streifenvorhang ist ein preiswerter Abschluss für groß dimensionierte Hallenöffnungen oder Toröffnungen.

Pendeltore für den Einsatz innerhalb von Gebäuden

Pendeltor

Pendeltore sind robuste Abschlüsse für Räume innerhalb von Gebäuden, die durch geringe Anschaffungskosten sowie Schutz vor Kälte und Zugluft einen hohen Nutzwert haben. Der Schutz vor Temperaturverlust bietet ein hohes Einsparpotenzial an Energiekosten. Pendeltore sind für normale Beanspruchung durch Personen- und Staplerverkehr im Industriebereich konzipiert. Das Torblatt ist klar transparent und ungefähr 7 mm dick. Zusätzliche Kunststoff-Eckverstärkungen dienen als Einreißschutz.

Als Sonderausführung sind elektrische Pendeltore wie auch PTF Pendeltore in V2A verfügbar. Außerdem sind für höhere Beanspruchung der Konstruktion folgende Zusatzausstattungen lieferbar:

  • Torblätter mit hochreißfester Netzeinlage
  • Farbige Torblätter mit Sichtfenster
  • Torblätter aus 5,7 und 10 mm PVC
  • Torblätter für den Einsatz im Tiefkühlbereich – temperaturbeständig bis -45 °C
  • Prallschutz aus PVC mit hochreißfester, vollflächiger Gewebeeinlage
  • Magnetfeststeller mit Winkelhalterung, verzinkt
  • U-Zarge 2- oder 3-teilig für den Einbau in Ständerwand oder Porenbeton
  • Temperaturbeständigkeit in Normalqualität von -20 °C bis +60 °C

Die Pendeltore sind unkomplizierbar einbaubar und werden komplett vormontiert ausgeliefert. Aus Sicherheitsgründen sollte die Torgröße immer doppelt so breit und mindestens 500 mm höher als das Transportgut sein. Die Schließkraft der manuell zu betätigen Pendeltore ist bis zu 50 Nm einstellbar. Die Schließvorrichtung für beidseitige Öffnungswinkel von 90 °C ist im Rahmenprofil integriert.

Welche Arten von Streifenvorhängen außer transparenten gibt es?

Außer transparenten Streifenvorhänge gibt es Varianten aus blickdichtem PVC. Streifenvorhänge werden in vielen Farben angeboten, die ideal ans Raumdesign angepasst werden können. Transparente Streifenvorhänge sind sehr beliebt, da sie in Räumen und Werkhallen einen natürlichen Lichteinfall gewähren. Der Lichteinfall den Streifenvorhänge gewähren, wird nicht von der Farbe beeinflusst. Allein die Stärke der Transparenz, das heißt der Lichtdurchlässigkeit, ist dafür maßgeblich.

In welchen Farben gibt es die Streifenvorhänge?

Standardmäßig stehen Streifenvorhänge mit PVC-Lamellen in Schwarz, Grau, Weiß, Blau, Gelb, Rot, Grün und Orange zur Auswahl.

Gibt es undurchsichtige Streifenvorhänge auch mit Sichtfenster?

Wer sich für eine nichttransparente Variante eines Streifenvorhangs entscheidet, hat die Wahl, diesen mit einem Sichtfenster oder ohne ein Sichtfenster zu bestellen. Beim Kauf von undurchsichtigen Streifenvorhängen, die mit ihren Thermo-Eigenschaften Temperaturen stabil halten sollen - seien es beheizte Flächen von Industriehallen oder der Zugang zu einem Kühlhaus - bietet es sich an, diese mit einem Sichtfenster zu wählen, da so unnötiges Öffnen entfällt.

Welche Vorteile haben antistatische Streifenvorhänge?

Streifenvorhänge sind auch mit antistatischen PVC-Lamellen erhältlich. PVC-Vorhänge mit antistatischen Eigenschaften sind von besonders hoher Qualität. Das hat Vorteile für Einsatzorte wie Produktionsstätten der Elektroindustrie, Labore oder den IT-Bereich – also überall, wo eine Verschmutzung durch elektrostatische Aufladung der PVC-Lamellen verhindert werden muss. Streifenvorhänge sind pflegeleicht und einfach montierbar. Um ihre Funktionalität möglichst lange zu erhalten, dürfen antistatische PVC-Lamellen nicht mit Reinigungsmitteln behandelt werden.

Gibt es Streifenvorhänge für Kühlräume?

Für den Tiefkühlbereich gibt es spezielle Streifenvorhänge. Die thermobeständigen PVC-Lamellen sind für Temperaturen bis zu -45 °C geeignet. Ob Tiefkühlhaus, Tiefkühlzelle oder Kühlhaus, für jeden Kühlbereich gibt es den perfekten Streifenvorhang aus PVC: zeit- und energiesparend, einfach montierbar und pflegeleicht - nach Wahl und Einsatzort transparent oder blickdicht.

Gibt es auch verschiebbare Streifenvorhänge?

Zur Wahl stehen festmontierte wie auch verschiebbare Streifenvorhänge. Der Vorteil verschiebbarer Streifenvorhänge ist, dass die PVC-Lamellen komplett zur Seite geschoben werden können, sodass ein vollständig freier Durchgang entsteht. Geschlossen genutzt, bleibt der Streifenvorhang die günstige, einfach montierbare und platzsparende Lösung für Türen und Durchgänge jeder Art.

Bis zu welcher Höhe sind Streifenvorhänge erhältlich?

Streifenvorhänge können nach Maß geliefert werden. Je nach Ausführung gibt es sie bis zu einer Höhe von sechs Metern.

Gibt es Streifenvorhänge auch für den Bereich Schweißerschutz?

Schweißerschutzvorhänge gibt es in Ausführungen mit speziellen PVC-Lamellen gemäß DIN EN1598. Diese schützen während der Schweißarbeiten vor Licht, Hitze und Funkenflug. Außerdem besitzen Streifenvorhänge mit Schweißerschutz auch einen UV-Schutz, sodass sie auch für Arbeiten im Freien geeignet sind.

In welchen Ausführungen gibt es die Metallteile für Streifenvorhänge?

Zur Montage von Streifenvorhängen werden eine Schiene sowie Metallteile zur Aufhängung der PVC-Lamellen benötigt. Die Metallteile sind verzinkt und in Edelstahl lieferbar, sodass neben der PVC-Farbe auch die Metallaufhängung an das jeweilige Raumdesign oder den eigenen Geschmack angepasst werden kann.

Welche Schutzfunktionen haben Streifenvorhänge?

Streifenvorhänge schützen gegen Staub, Späne, Spritzer und Funkenflug. Außerdem werden sie zur Stabilisierung der Raumtemperatur in unterschiedlich beheizten oder gekühlten Raumteilen eingesetzt, das können Produktionshallen, Lager oder Kühlräume sein.

Können Streifenvorhänge beim Energiesparen helfen?

Streifenvorhänge bieten einen kostengünstigen, platzsparenden und effektiven Schutz vor Kälte, Zugluft und Lärm. Die sie normalerweise nicht vollständig geöffnet werden und dank leicht überlappender Lamellen auch schnell wieder schließen, halten sie Temperaturen in beheizten Hallen oder die Kälte in einem Kühlhaus. Dadurch helfen Streifenvorhänge beim Energiesparen.

Welche Montagearten für Streifenvorhänge gibt es?

Die Metallschiene ist variabel einbaubar, sodass eine Montage unter oder vor dem Sturz möglich ist. Die PVC-Streifen werden dann einfach mit Metallhaken in die Schiene eingehängt. So können nach Bedarf PVC-Lamellen einzeln ergänzt oder ausgetauscht werden.

Welche Ausführungsvarianten von PVC-Lamellen für Streifenvorhänge gibt es?

Streifenvorhänge können entweder starr oder pendelnd, das heißt schwenkbar, angebracht werden. Dadurch sind unterschiedliche Nutzungsarten dieses einfach montierbaren und kostengünstigen Raumverschlusses möglich.

Wieviel wiegt ein Streifenvorhang?

Das Gewicht variiert je nach den Abmessungen und der Stärke der PVC-Lamellen und hängt auch von der Auswahl des Tragesystems ab. Sie können jedoch von einem Gewicht zwischen 5 kg und 10 kg ausgehen. Sollte das Gewicht des Streifenvorhangs bezüglich der Montagemöglichkeiten in Ihrem Unternehmen eine Rolle spielen, beraten wir Sie und finden eine individuelle Lösung für Ihren Bedarf.

Wie kann man die Lebensdauer eines Streifenvorhangs verlängern?

Eine regelmäßige Reinigung mit warmem Wasser verlängert die Lebensdauer Ihres Streifenvorhangs. Bitte keine Reinigungsmittel anwenden, diese könnten dem PVC durch Weichmacher schaden. Außerdem sollten Sie die Befestigung ab und zu überprüfen, um Schäden am PVC durch sich eventuell lösende Metallteile zu vermeiden. Auch die Auswahl der richtigen Lamellenstärke, je nach geplanter Nutzung, ist ein wichtiger Faktor. Wir beraten Sie schon beim Kauf bezüglich der idealen Stärke der PVC-Lamellen für eine lange Lebensdauer in Ihrem Nutzungsbereich.

Welche Lebensdauer hat ein Streifenvorhang für Kühlhäuser?

Streifenvorhänge, die als Kältevorhänge für das Kühlhaus geeignet sind, haben normalerweise eine Lebensdauer von mehreren Jahren. Ein Anzeichen von beginnendem Verschleiß ist eine Trübung der PVC-Lamellen. Wenn diese trotz Reinigung mit warmem, klarem Wasser nicht mehr zu entfernen ist, sollten Sie in regelmäßigen Abständen die Funktionalität bezüglich der Kältedämmung prüfen. PVC-Lamellen können auch einzeln ausgetauscht werden. Je nach Belastung des Streifenvorhangs im Kältebereich, dürfen Sie mit einer langen Lebensdauer des Materials rechnen.

Service

Rund um die Uhr 24h erreichbar. 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr!

Als Kunde von Wassermann bieten wir Ihnen sofortige Hilfe im Störungsfall. Wir sind für Sie immer erreichbar und schnell vor Ort, wenn Sie einen Notfall haben. Auch an Sonn- und Feiertagen sind wir für Sie da.

Unser Notdienst kümmert sich um Ihre Türen, Tore und Anlagen und stellt die Funktionstüchtigkeit so schnell wie möglich wieder her. Über 90 % der gemeldeten Störungen werden von uns in weniger als 24 Stunden beseitigt! Für Sie bedeutet das einen entscheidenden Zuwachs an Betriebssicherheit. Vertrauen Sie auf das Service-Notfall-Team von Wassermann mit langjähriger Erfahrung und ständiger Einsatzbereitschaft.

  • 24-Stunden Notdienst
  • Wartungsplan
  • Prüfungen
  • Instandhaltung

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

* Pflichtfelder

Uwe Hoen, Geschäftsführer

Unsere Mitarbeiter beantworten Ihnen gerne alle Fragen, erstellen Ihnen individuelle Angebote oder kümmern sich unkompliziert um die Wartung Ihrer Anlagen.

info@wassermann-tore.de 09129 90 99 80

Service Prüfung & Wartung Notfalldienst Sicherheitscheck Kontakt Rückruf